Über "4 Motoren für Europa"

Am 9. September 1988 unterzeichneten die Regionen Auvergne-Rhône-Alpes (Frankreich), Baden-Württemberg (Deutschland), Katalonien (Spanien) und Lombardei (Italien) ein Kooperationsabkommen zur Gründung des Netzwerks der „Vier Motoren für Europa“.

Weiter

4 Motoren für Europa

Alle vier Regionen sind stark in den Bereichen Wirtschaft und Forschung. Zusammen umfassen die Vier Motoren für Europa 36 Millionen Einwohner und erwirtschaften ca. 9% der europäischen Wirtschaftsleistung. Durch die Zusammenarbeit streben die vier Regionen danach, ihre Spitzenposition als dynamische Regionen in Europa weiter auszubauen. 

 

Alle Informationen auf dieser Seite sind auf Englisch verfügbar.

 

Informationen auf Deutsch:

 

Kontakt

Staatsministerium Baden-Württemberg

Richard-Wagner-Straße 15
70184 Stuttgart
Germany
E-Mail: VierMotoren@stm.bwl.de
www.baden-wuerttemberg.de